Cabrinha

Cabrinha – Up in the air!

Die Marke Cabrinha wurde 2001 in Maui gegründetund vom Wind- und Kitesurfer Pete Cabrinha. Der Hersteller bis 2020 von Pete Cabrinha geleitet. Laut der Pryde Group, zu der die Marke gehört, gillt Cabrinha als führender Hersteller von Kites und auch Kiteboards, bzw. Kitesurfern. Was unter anderem daran liegt, dass Cabrinha eine sehr innovative Marke ist und sozusagen um die Ecke denkt.

Denn immer das Gleiche machen kann ja jeder. Gemacht sind die Kites für diejenigen, die auf der Suche nach Abenteuern sind. Egal ob du Einsteiger, Fortgeschrittener oder schon Profi im Kitesurfen bist, Cabrinha ist es wichtig, dass jeder seinen Kite hat, mit dem er fahren kann und der optimal zu deinen Ansprüchen passt. Mit Cabrinha kommst du hoch hinaus und kannst dich frei fühlen!

Innovation zahlt sich aus

Cabrinha hat eine Sache goldrichtig gemacht – deren Forschungs- und Entwicklungszentrum, sowie ihr Firmensitz befindet sich in Maui, sozusagen direkt am Surfer top-spot. So können Entwicklungen und Ideen für neues Equipment unter perfekten Bedingungen sofort getestet werden. Das war der bedeutende Vorteil den anderen Marken gegenüber und somit wurde Cabrinha Marktführer in Innovation, Performance und in der Sicherheit.

Mit einem Vertriebsnetz von über 70 Ländern ist Cabrinha einer der größeren Player am Kitesurfmarkt. Die Marke fokussiert sich auf den Kundenservice und die Kundenzufriedenheit. Dadurch dass Cabrinha 100% erneuerbare Energie verwendet, nämlich die Wasserkraft, schützt sie dadurch unsere Umwelt und sezt sich so für den Ort ein, an dem die Produkte von Cabrinha ihren Einsatz finden – auf dem Wasser.